Nach oben

Blockadenlösung bei Furcht und Selbstzweifeln

Hellseherin Karoline: Blockadenlösung bei Furcht und Selbstzweifeln


Blockadenlösung bei Furcht und Selbstzweifeln: Foto: © Olya Oborina / shutterstock / #1726001731
Foto: © Olya Oborina / shutterstock / #1726001731

Es handelt sich bei der Blockadenlösung um Hürden, welche durch Furcht und Selbstzweifel entstehen. Sie sind dann nicht in der Lage, sich bestimmten Themen oder Situationen zu stellen. Kommt es zur Konfrontation mit diesen, löst dies Frust und Nervosität aus.

Zweifeln Sie nicht an sich selbst

Oftmals stammen Zweifel an sich selbst aus der Kindheit. Im Laufe der Zeit haben Sie sich in Ihrem Unterbewusstsein festgesetzt. Die Kindheit ist die Phase, in der Sie auf äussere Prägungen am sensibelsten reagieren. Es gibt eine enge Verbindung mit negativen Glaubenssätzen. Es ist möglich, diese Blockaden an ihrer Wurzel zu packen und diese zu beseitigen.

- Liegen tief im Unterbewusstsein
- Können aufgelöst werden
- Haben mit Glaubenssätzen zu tun
- Das Lösen verbessert Ihr Leben

Ihr Umfeld können Sie leicht ändern. Sie brauchen nur einen anderen Raum
aufzusuchen, beispielsweise umziehen oder sogar das Land wechseln. Jedes Mal, wenn Sie Ihren Ort verändern, verändern Sie auch in sich etwas. Ihre Mitmenschen gehören zu Ihrem Umfeld dazu. Lernen Sie neue Menschen kennen, nehmen diese Einfluss auf Sie.

Das Verhalten und die Fähigkeiten verstehen

Fragen Sie sich einmal, wie Sie in bestimmten Situationen reagieren. Haben Sie Rituale und Gewohnheiten, die Sie durch Ihren Alltag begleiten? Diese Muster sind es, welche sich bei Ihnen stetig wiederholen. Werden Sie sich dieser bewusst. Was machen Sie immer genau gleich? Wo gibt es etwas, was Sie ändern könnten und eine grosse Änderung bewirkt. Machen Sie kleine Schritte. Nehmen Sie erst einmal, was Ihr Verhalten betrifft, nur kleine Anpassungen vor.

Gibt es etwas, was Sie lernen könnten, damit Sie es schaffen, etwas zu verändern? Je wertvoller Sie für andere Menschen sind, desto mehr Wert wird Ihnen entgegengebracht. Ein kleiner Impuls kann bereits ausreichen, dass Ihnen das, was Ihnen normalerweise schwerfällt, plötzlich wesentlich leichter fällt.

Der Glaube versetzt Berge

Beim Glauben geht es nicht um die Religion, vielmehr geht es um Ihre Überzeugungen. Was ist es, woran Sie glauben? Wie lauten Ihre Glaubenssätze? Glaubenssätze haben eine extreme Macht. Sie können ein enormes Eigenleben unter der Oberfläche entwickeln. Die ersten drei Ebenen sind jene, in denen Sie aktiv zu einer Veränderung beitragen können. Bei dieser Veränderung kann ein Coach Unterstützung bieten. So ist es einfacher, ein kritisches Bild von sich selbst zu erhalten. Was Sie so am Tag für Gedanken haben und was Ihre Überzeugungen sind, sollten Sie sich bewusst machen. Der Blick von aussen ist eine grosse Unterstützung, damit Sie die Muster auch wirklich erkennen und sich ihrer bewusst werden. Nur dann sind Sie in der Lage, an ihnen auch etwas zu verändern.

Das Selbstbild und die Zugehörigkeit

Was halten Sie von sich selbst? Was ist es, was Sie ausmacht? Für welche Werte stehen Sie ein? Wie ist Ihre eigene Betrachtung und wie ist Ihre Haltung zum Leben? Versuchen Sie einmal in Worten ein Porträt von sich selbst zu erstellen. Es wird klarer, wenn Sie wissen, was Ihre persönlichen Werte sind. Was im Leben ist wichtig für Sie? Es kann dabei zu einer emotionalen Blockade kommen, sofern Sie die Werte, welche lange Zeit zu Ihrem Leben gehörten, sich aufgrund der Entwicklung verändern.

Wozu fühlen Sie sich zugehörig? Ist da etwas, was für Sie grösser ist als Sie selbst, wie beispielsweise eine Mission oder eine Vision oder Sie hatten eine tolle Idee, zu der Sie sich sehr verbunden fühlen. Erleben Sie Leitbilder und Gedanken, ist es möglich, für Sie Kräfte, von denen Sie nichts ahnen, freizusetzen.

Yoga und Meditation

Es gibt alternative Methoden, mit denen Sie die Blockaden ablegen können, wie Meditation. Dazu gehören unter anderem Praktiken der Entspannung wie Meditation, Tapping, Yoga oder auch die progressive Muskelentspannung. Sie wirken unterschiedlich. Zum einen wirken Sie muskulär, das heisst, die Spannung wird weniger. Es zeigt sich zudem eine kognitive Wirkung, wozu die Wahrnehmung und das Denken gehören. Die Konzentration erhöht sich. Auf der mentalen Ebene geht es um den Verstand. Sie spüren plötzlich, wie sich Ihre Haltung ändert und Sie es schaffen, Dinge geschehen zu lassen.

So erhalten Sie, wenn Sie Ihre Blockaden aufspüren, zu Ihrem Unterbewusstsein einen tieferen Zugang. Ihre Blockaden sitzen sehr tief in Ihrem Unterbewusstsein, dass es gar nicht so leicht ist, sie auszugraben. Der Prozess ist oftmals mit Unwohlsein verbunden und das ist es, was Sie lieber vermeiden möchten. Sie kapseln sich von Ihren Gefühlen ab. Ihre Mauer wird noch dicker. Besser wäre es, sie einzureissen. Je mehr Sie sich der Blockade nähern, je mehr werden sich Ihr Körper und Ihr Geist dagegen wehren. Bleiben Sie weiter am Ball und brechen Sie nicht ab, denn nur so schaffen Sie eine Blockadenlösung.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Hellseherin Karoline

Hellseherin Karoline

Sie befinden sich in einer schwierigen Situation und möchten wissen was die Zukunft bringt? Gerne bin ich für Sie da und helfe Ihnen.

Hier mehr über Karoline erfahren


Hotlines
0901 901 255
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
0900 511 506
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 32
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 2059
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch